Auslandseinsatz
Montag, 7. März 2022
Montag, 7. März 2022 – Mittwoch, 9. März 2022

Hilfe für die Ukraine: Unterwegs nach Polen

In den letzten Tagen machten sich mehrere Transporte des Technischen Hilfswerk (THW) auf den Weg nach Polen und die Republik Moldau, um für die notleidende Bevölkerung in der Ukraine Hilfsgüter und medizinisches Material bereitzustellen. Darunter befand sich auch ein Konvoi mit THW-Einsatzkräften und Fahrzeugen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Mit insgesamt vier LKW´s mit Anhänger und einem Führungsfahrzeug machten sich elf Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden Friedberg, Geisenheim, Idstein, Neu-Isenburg und Offenbach Anfang der Woche auf die rund 1.400 km lange Fahrt nach Polen.

Insgesamt wurden 84 Paletten mit medizinischem Material nach Polen zu einem Logistik-Hub transportiert. Nach drei Tagen und ohne größere Probleme waren alle wieder wohlbehalten in ihren Ortsverbänden zurück. Geschlafen wurde während der Tour in THW-Unterkünften in Görlitz und Erfurt.

Der OV Friedberg/Hessen unterstützte mit zwei Helfern und einem Gespann aus Mehrzweckkraftwagen (MzKW) und Anhänger.

Weitere Infos:

Hilfe für die Ukranine

Details

Datum Montag, 7. März 2022 – Mittwoch, 9. März 2022
Ereignis Auslandseinsatz
Einsatzstelle Polen

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeug Stärke
Mehrzweckkraftwagen (MzKW) 0/1/1/2
Wechselbrücke EGS

Bilder